(Quelle: Helmut)
Dazu zählen alle die an einem unserer Trainingsangeboten oder Wettbewerb teilnehmen.

Durch die Teilnahme an einem Training oder Wettbewerb, verpflichtet sich die SportlerIn

  • sich höflich und respektvoll anderen gegenüber zu verhalten.
  • die Anordnungen von TrainerInnen oder BetreuerInnen zu befolgen.
  • sich fair und regelkonform zu verhalten.
  • Die Entscheidungen von Kampfrichtern zu akzeptieren.
  • sich zeitnah eine Sportlizenz von Special Olympics zu besorgen.
  • sich nicht ohne Abmelden von der Gruppe zu entfernen.

 

 

Volle Konzentration beim Korb